Workshops mit Lisa+Pedro - Tanz, Entstehung, Musik, Insiderwissen!

Kizomba Wiki
https://kizomba-classic.de Datenschutzerklärung
Direkt zum Seiteninhalt

Workshops mit Lisa+Pedro

Workshops+Partys
Kizomba Workshops  Lisa & Pedro
Kizomba-Workshops u.ä.

Wir sind immer Aktiv im Raum Regensburg. Mehr Infos hier: Kizomba-Regensburg
Solltet ihr uns jedoch für eure Region buchen wollen, einfach Fragen. Wir kommen und veranstalten bei euch einen Workshop oder Party. Auch Einzelunterricht.
Einfach mal anfragen unter pedro.kizomba@gmx.de






G1 = Grundseminar 1.

Ziel:
Richtiges Kizomba lernen von kompetenten Lehrern.
Anforderungen an Teilnehmer:
Anfänger & fortgeschrittene Anfänger. Sollte man öfter wiederholen, weil das MUSS sitzen. 1 mal Teilnehmen reicht meist nicht um das alles zu können
Inhalte:
- Charro Charro / Tarraxinha Teil 1
- Ginga & Bánga
- Grundschritt 2,3 und 4
- Saidas (Torsionstechnik) Teil 1
- Passada (Corridinha, Caminhada) Teil 1
- Virgula & Retrocesso
- Balançar / Jajão
- Contratempo  
- "Führen" und Folgen (Kizomba-Energy)
- Offene Tanzhaltung Teil 1

Nächster Termin: 18.12.22 in Unterheising.
Dauer: 3 Stunden
G2 = Grundseminar 2.

Ziel:
Den Status FORTGESCHRITTEN erreichen und es mit dem eigenen Tanzverhalten belegen.
Anforderungen an Teilnehmer:
Die Inhalte wie im G1 oben beschrieben wurden verstanden bzw. sind bereits bekannt und auch flüssig tanzbar.
Inhalte:
- Tarraxinha Teil 2 (incl. Ginga & Banga und Kizomba Body-Talk)
- Saida Variations incl. Torsionstechnik Teil 2
- Setztechniken mit Torsion
- Öffnen & Schließen (Tanzhaltung), Richtungswechsel, Passada
- Kontaktlose Signalsendung & Kizomba Body-Talk

Nächster Termin: 03.12.22 in Landshut und 11.12.22 in Regensburg.
Dauer je 3 Stunden
G3 = Grundseminar 3.

Ziel:
Du bist nun fortgeschritten, und willst mehr.
Anforderungen an die Teilnehmer:
Die Inhalte wie im G2 oben beschrieben wurden verstanden bzw. sind bereits bekannt und auch flüssig tanzbar.
Inhalte:
- Vermischung der Basics und das Gehen tanzen. Passada
- Geschwindigkeitswechsel der Musik tanzen (contratempo, Musicality)
- Fuß- und Beintechniken (Schieber und Heber)
- Kizomba-Body-Talk wird klarer. Die Signale der Männer werden klarer, die Damen erkennen die Signale und reagieren entsprechend.
- Üben der ersten Tricks. Die Grundlage für sog. Figuren
- Tanzen ohne Zählen. Die Musik übernimmt die Kontrolle.
- Eigene Elemente und Kombinationen erschaffen
- Und Semba ist verstanden worden und macht plötzlich Spaß

Nächster Termin: 09.07.22 in Regensburg
Dauer 3 Stunden
LGA = Let´s go Advanced.

Ziel:
Nun hast du schon so viel erreicht, und spürst wie alles klarer wird. Wie alles fließt. Es wird spielerisch. Mann/Frau steht schlange um endlich mit dir zu tanzen.
Anforderungen an die Teilnehmer:
Die Inhalte wie im G3 oben beschrieben wurden verstanden bzw. sind bereits bekannt und auch flüssig tanzbar.
Inhalte:
- das tanzen von Figuren hat ein Ende. Wir machen sie jetzt selber und intepretieren damit die Musik, und zählen tun wir schon lange nicht mehr. Ich zeige euch wie.
- Wir üben komplizierte Tricks und bauen sie in die Passada ein.
- Erklärung und üben motorischer Funktionen von Mann und Frau.
- Hebetechniken
- Footwork
Nächster Termin: Noch nicht bekannt
Dauer 3 Stunden
Master-Class.

Ziel:
Nun drücken wir die Kizomba-Frucht aus bis auf den letzten Tropfen und geben alles was möglich ist.
Anforderungen an die Teilnehmer:
Die Inhalte wie im LGA oben beschrieben wurden verstanden bzw. sind bereits bekannt und auch flüssig tanzbar.
Inhalte:
- Wir hauen alles raus und tanzen ohne "Hirn" und zählerei. Die Musik ist der Master unseres Flow's.
- Fehler sind Positiv. Wir sind in der Lage in allen Situationen zu glänzen, auch wenn etwas scheinbar schief läuft.
- Wir sind in der Lage beim tanzen zu spielen und verrückte Sachen zu machen. Auch Sachen die wir selber nirgends gesehen haben, und aus unserem Inneren kommen.
- Beim Semba verlassen wir nicht die Tanzfläche um unsere Unfähigkeit zur Schau zu stellen, sondern rocken es ab mit freaky Einlagen.

Nächster Termin: Noch nicht bekannt
Dauer 3 Stunden
Datenschutzerklärung
Zurück zum Seiteninhalt