Kizomba Videos - Tanz, Entstehung, Musik, Insiderwissen!

Kizomba Wiki
Direkt zum Seiteninhalt

Kizomba Videos

Lisa & Pedro
Kizomba-Videos

Hier findet ihr einige Kizomba-Videos von uns. Mit Lisa und anderen Damen. Diese Kizomba-Videos sind KEINE Demo. Sie sind NICHT perfekt. Es wurde NICHT vorher geübt oder abgesprochen. Es geht nicht darum sich zu profilieren, sondern Kizomba in seiner natürlichen Art zu tanzen. Mit Fehlern, und sicher nicht Weltklasse. Aber das kümmerte eigentlich nie jamanden, bis geschäftstüchtige Tanztalente Kizomba als lukrative Geldeinnahmequelle gesehen haben. Das hat viel kaputt gemacht.
Wir haben gespielt, spontan. Daraus ergeben sich manchmal Sachen, die dann nicht funktioniert haben. Dass ist es, was Wikipedia mit Spielen und Unterhaltung meint. Perfektionismus hat eigentlich nichts mit Social-Kizomba zu tun. Also mit dem Ursprünglichen. Das ist eine Sache, die kommt von anderen Tänzen, von westlichen Lehrern und Tanzschulen, die immer um Ruhm und Geld kämpfen. Das interessiert aber eigentlich beim Kizomba nicht. So ein Verhalten ist NICHT Angola. Also KEIN Kizomba. Es geht um Spaß, um Nähe, um Freude.
Man sieht auch in den Videos deutlich, wie sich der Tanz immer unterscheidet. Ich tanze individuel. Je nach Musik und Dame, ändert sich das Kizomba. Die Tanz-kompositionen entsehen auf der Tanzfläche. Ich zähle nicht, ich denke nicht. Ich tanze.

Fangen wir an mit der Karin. Ein Ginga-Naturtalent. Ihr müsst unbedingt das Tarraxinha-Video auch dazu sehen.
Aber das Video von ihr, in Ginga & Banga zu sehen, das ist wirklich der Knaller. Das hat wirklich was von Weltklasse. Nein, ich meine nicht mich. Ich meine die Karin.
Im Video tanzen wir angolanisches Kizomba. Das Ursprüngliche, also Semba. Kizomba war schon immer Semba. Ist aber in Europa immer noch nicht richtig angekommen. Wie man sieht, mit viel Spaß. Da geht auch was daneben. Das passiert wenn man herumalbert, wie es beim Semba gerne gemacht wird. Aber es geht nur um den Spaß, die Musik, zu spüren das man lebt.
Das nächste Kizomba-Video entstand beim Aufbau-Training einer Regensburger Kizomba-Choreo die ich kreiert habe.
Das ist der erste Teil.
Eigentlich mag ich keine Choreos. Aber wenn man es verstanden hat, kann man selber Figuren kreieren, die ja nichts anderes sind als Choreografien.
Das Ziel unseres Kizomba-Ausbildungskonzepts ist, euch auf den gleichen Weg zu bringen und selber kreativ zu werden.
Nun ein Kizomba-Video von einer Dame, die Ute, die eigentlich aus dem UrbanKiz/Kizomba-Fusion kommt.
Sie entdeckte das Kizomba bei einem Besuch einer Party unserer Kizombagemeinschaft in Regensburg, und hat sich ins Kizomba verliebt. Man sieht deutlich, den sog. Ladystyle bei ihr, den es beim Kizomba eigentlich nicht gibt. Aber ich habe sie soweit ins Kizomba eingeführt, dass sie nun auch diese Signale versteht. Durch ihre Bewegungen war ich selber dazu animiert, einige Spezial-Einlagen für sie zu versuchen. Hätte man natürlich vorher üben müssen, so wie die "Stars" das machen. Aber ich mag es lieber spontan und athentisch, und zeige mich auch so, um euch Mut zu machen, einfach zu tanzen, ohne diesen Druck, der Beste sein zu müssen.
Nun fährt sie 1 x die Woche insg. 3 stunden auf der Autobahn extra nach Neutraubling, um mit mir das Kizomba zu vertiefen. Das macht so viel Spaß mit ihr. Freue mich auf jeden Tanz mit Ute. Und wenn die Musik langsam wird, kommt doch letztendlich Kizomba-Fusion dabei heraus.
2 Wochen später:
Semba-Video mit Ute Treitz. Semba ist die Mutter des Kizomba. Beim Kizomba (Feiern) tanzten die angolaner sehr viel Semba.
Ihren Ladystyle hat sie nicht verloren (was ich nicht wirklich bedauere, weil es schaut toll aus bei ihr), und Semba macht mega Spaß mit ihr. Wer Semba tanzen kann, der tanzt Kizomba.
Nächstes Kizomba-Video:
Kizomba
ist ein Gehtanz.
Mit Natalia aus Russland. Natalia begann erst vor einem Jahr bei mir Kizomba.
In der Zwischenzeit gehört sie zu den Frauen, mit denen ich am liebsten tanze.
Das nächste Kizomba-Video entstand beim Uni Salsa Camp in Regensburg, wo wir regelmäßig als Kursleiter eingeladen sind. Man bat uns nach dem Tarraxinha-Workshop um ein Abschluß-Video. Ich war erst verwirrt und dachte, wer will uns alten denn beim Tarraxinha filmen? Dann gab es noch ein Missverständnis. Lisa dachte, wir zeigen explizit die Sachen vom Workshop. Ich aber dachte, ok, entspann dich und tanze. Es dauerte ca. 1 Minute, bis Lisa das merkte, aber dann haben wir einfach getanzt. Und wurden mit dem lautesten Applaus den wir je bekommen haben belohnt.
Auf dieses Kizomba-Video nun sind wir besonders Stolz.
World Kizomba Day 22 july 2018 - Team REGENSBURG - Germany
Da haben wir die schöne Innenstadt von Regensburg gerockt. Den Tag werden wir nie vergessen.