Kizomba-Ausbildung - Kizomba - Die Homepage aus Leidenschaft!

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kizomba-Ausbildung

Besonders bei der Saida der Frau wird es kompliziert. Viele behaupten sie können es, aber ich kann nichts erkennen. Sie biegen sich weg, schieben die Frau mit der Hand weg. Doch niemand hat Ihnen das eigentliche Instrument der Saida erklärt, anscheinend.
Die Torsion.
Im Bild recht sowohl bei mir als auch bei den Damen zu erkennen. Alles andere passiert von alleine. Ohne diese Torsion passiert bei der saida gar nichts.
Der Schritt behält die Richtung bei, aber der Oberkörper zeigt in die Ecke. Zumindest beim Üben. Später dann reicht ein kleiner Impuls, wenn man es drauf hat.
Workshop mit Antonio Bandeira in Lissabon.
Achtet auf die Körperhaltung bei der saida.
Das war für Antonio sehr wichtig. Steif gehen Saidas nicht.
Dazu gab es vorher sogar Gymnastische Übungen!
Hier zusehen: Kizomba Klassisch Intermidiate & Advanced & Truques mit Lisa & mir.
Das Video entstand beim Aufbau-Training einer Regensburger Kizomba-Choreo die ich gerade kreiere.
Das ist der erste Teil.
Man kann schon erkennen dass die Grenze zu Kizomba-Fusion jetzt schon sehr dünn wird.
Bevor man mit Kizomba-Fusion beginnt sollte man schon vom Level her so tanzen wie in diesem Video. Kopieren der Choreo ist damit nicht gemeint. Das wäre Figuren lernen.
Kizomba Fusion mit Ben Pedrosa und Ana Guerreiro aus Portugal.
Dafür ist die Ausbildung im Klassischen Kizomba bis hin zu Advanced dringend erforderlich.
Und zwar so dass das Kizomba-Advanced mühelos, ohne Schritte zählen, tanzbar ist.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü